skip to content

Die Dewender-Stiftung ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Wachtendonk. Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung von jungen Menschen, Bildung, Erziehung, Sport, Kultur und bürgerlichem Engagement.

Der Stiftungsgründer Norbert Dewender ist der erste Vorstand. Der Vorstand ist der Satzung der Dewender-Stiftung verpflichtet und orientiert sich im Rahmen des gesetzlichen Gemeinnützigkeits- und Stiftungsrechts an den Grundsätzen guter Stiftungspraxis des Bundesverbandes deutscher Stiftungen. Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

Die Stiftung unterliegt der Kontrolle durch die Bezirksregierung Düsseldorf, Dezernat 21, Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf als Stiftungsaufsichtsbehörde. Das Finanzamt Geldern überprüft regelmäßig, ob die tatsächliche Geschäftsführung den gemeinnützigkeitsrechtlichen Bestimmungen entspricht. Die Stiftung wird unter der Steuernummer 113/5726/0483 geführt und ist laut Freistellungsbescheid für 2013 bis 2015 zur Körperschaftssteuer vom 21.06.2016 des Finanzamtes Geldern gemeinnützig. Spenden und Zustiftungen an die Dewender-Stiftung sind steuerlich absetzbar.

Aktuelles

Förderungen erfolgen ab 2016

Um die Leistungsfähigkeit der Stiftung nachhaltig zu erhöhen, werden die Erträge aus der Vermögensverwaltung in den Jahren 2012 bis 2015 nach §62  Nr. 4 Abgabenordnung (AO) dem Stiftungsvermögen zugeführt. Förderungen erfolgen mit den Erträgen ab 2016.

Weiterlesen

Finanzamt Geldern bescheinigt Gemeinnützigkeit

Am 13.3.2012 hat das Finanzamt Geldern unter der Steuernummer 113/5726/0483 die Gemeinnützigkeit der Dewender-Stiftung bescheinigt.

Weiterlesen

Bezirkregierung Düsseldorf erkennt Dewender-Stiftung an

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat am 21.2.2012 die als selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts am 15.2.2012 errichtete Dewender-Stiftung mit Sitz in Wachtendonk gemäß § 2 Stiftungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen anerkannt.

Weiterlesen